1

LKW

Lkw-Werkstätten / Niederlassungen / Werke / AU-Systeme

LKW- und PKW- Absauganlagen unterscheiden sich hauptsächlich in den unterschiedlichen Abgasmengen, die vor allem eine Gesundheitsgefährdung der Mitarbeiter zur Folge haben. Der Abgas-Volumenstrom ist Motorabhängig und liegt bei einem PKW an Reparatur- und Standplätzen bei ca. 200-500 m³/h. Bei einem LKW können jedoch schon Werte von mehr als 1200 m³/h erreicht werden. An den Leistungsprüfständen werden sogar Werte von ca. 2200 m³/h (PKW) und 5300 m³/h (LKW) erreicht.

Daher bieten wir für LKW, Busse und andere Nutzfahrzeuge Anlagen an, die speziell für diese Beanspruchungen ausgelegt sind. Somit können wir eine restlose Absaugung der Abgase am Entstehungsort (Auspuffende) gewährleisten und hierdurch die Gesundheit der Mitarbeiter bezüglich der Kohlenmonoxid-Belastung sicherstellen. Hierbei gehen wir selbstverständlich auch auf Ihre individuellen Kundenbedürfnisse ein und entwickeln gemeinsam mit Ihnen mögliche Lösungsansätze.

Kontaktaufnahme

Über 60 Jahre Erfahrung

Für saubere Luft am Arbeitsplatz, stehen wir Ihnen mit über 60 Jahren Erfahrung zur Verfügung. Alle unsere Produkte werden in hoher Qualität nach industriellen Standards gefertigt. Damit auch in Ihrem Unternehmen die Luft rein ist, entwickeln wir für Sie gerne ein individuelles Konzept.

Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns auf Sie!