Feuerwehr System 4/1

Das kompakte mitfahrende Abgas-Schienensystem – mit Horizontalschlauch und automatischer Entriegelung


Dieses vom Fahrzeug mitzuschleppende Absaugsystem besteht im Wesentlichen aus einer unterhalb der Hallendecke verlegten Laufschiene, sowie einem, in mehrere verschiebbare Halterungen ein gehangenen horizontaler Schlauch. Dieser stauchbare Schlauch befindet sich somit oberhalb der Durchgangsbereiche und schränkt diese in keinster Weise ein.

Die Montageposition der Schiene liegt parallel neben der Fahrzeugkante, an der sich auch der Auspuffstutzen befindet. Die Schienenlänge wird dem notwendigen Verfahrweg bzw. den örtlichen Verhältnissen angepasst.

Der vordere Laufwagen bildet die Aufnahme für den angeschlossenen vertikalen Abgasschlauch, dieser ermöglicht mit seiner integrierten speziellen Adaptionsmöglichkeit die direkte Verbindung zum Fahrzeugauspuff.

Die Schlauchlänge wird so auf die Montagehöhe der Schiene abgestimmt, dass die Abgastülle an dem Schlauchende knapp oberhalb des Fußbodens frei hängt.

Beim Ausfahren des Fahrzeuges wird das am Auspuff angeschlossene herabhängende Schlauchstück samt dem vorderen Laufwagen mitgeschleppt. Der unterhalb der Laufschiene auf gehangene Schlauch wird in seiner Länge gestreckt, im Torbereich bzw. am Schienenende wird die Auspufftülle automatisch vom Fahrzeug gelöst

Selbst beim langsamen Rückwärtseinfahren des Fahrzeuges in die Halle, kann das Absaugsystem schon im Torbereich angekoppelt und dann mitgezogen werden.
Somit werden alle ausgestoßenen Motorenabgase erfasst und nach draußen ins Freie abgeleitet

 

Kontaktaufnahme

Individuelles Angebot anfordern

Bei Fragen zu unseren Produkten oder einem persönlichen Wunschtermin, können Sie uns jederzeit kontaktieren. Wir haben für jeden Bereich den passenden Ansprechpartner. Wir erstellen Ihnen ein individuelles Angebot passend zu dem ausgesuchten Produkt und melden uns zeitnah bei Ihnen zurück.

Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns auf Sie!